Marokko – Marrakesch und wandern im Atlasgebirge vom Bergdorf Imlil aus (8 Tage)

Highlights beim Wandern im Atlasgebirge

  • Besuch der Königsstadt Marrakesch mit Stadtführung
  • 2 Übernachtungen in Marrakesch in traditionellem Riad-Hotel incl. Halbpension
  • 5 Übernachtungen im Bergdorf Imlil (1.740 m) im gemütlichen Riad-Hotel incl. Vollpension
  • 5 geführte Standort-Wanderungen im Atlasgebirge von Imlil aus
  • Besuch eines örtlichen Wochenmarkts (Souk)
  • In Dörfern Besuch bei Einheimischen
  • kleine Gruppen (max. 12 Personen)

Erleben Sie zu Beginn der Wanderreise die faszinierende Welt des Orients in der Königsstadt Marrakesch, wo Sie in einem schönen traditionellen Riad-Hotel in der Altstadt (Medina) wohnen. Danach bringt Sie der Minibus ins 60 km entfernte Bergdorf Imlil ins Atlasgebirge. Imlil liegt in 1.740 m Höhe im Toubkal-Nationalpark im Mizane-Tal, wo unzählige Nuss-und Apfelbäume zwischen Terrassenfeldern wachsen. Das Bergdorf ist bekannt als Ausgangspunkt zur Besteigung des Djebl Toubkal (4.167 m), des höchsten Bergs Nordafrikas. Sie wohnen 5 Nächte lang in einem der schönen Riad-Hotels, die in den letzten Jahren entstanden sind und genießen den Panoramablick in die Bergwelt. Direkt vom Riad-Hotel aus starten Sie zu den Tageswanderungen unter Führung eines erfahrenen diplomierten Bergführers. Sie werden von der imposanten Bergwelt des Atlasgebirges rings um Imlil begeistert sein.

Witterungsbedingte Routenänderungen vorbehalten

Verlängerung des Marokko-Aufenthalts möglich. Unser Tipp: Verbringen Sie noch einige Tage in Essaouira am Atlantik, wohin Sie von Marrakesch aus bequem mit öffentlichen Bussen gelangen.

 

Termine/Preise

  • Reisezeitraum:
    15. April 2018 - 22. April 2018

    Reisepreis: 985 €

    Anfragen / Buchen

  • Reisezeitraum:
    29. April 2018 - 6. Mai 2018

    Reisepreis: 985 €

    Anfragen / Buchen

  • Reisezeitraum:
    23. September 2018 - 30. September 2018

    Reisepreis: 985 €

    Anfragen / Buchen

  • Reisezeitraum:
    14. Oktober 2018 - 21. Oktober 2018

    Reisepreis: 985 €

    Anfragen / Buchen

  • Reisezeitraum:
    für Gruppen ab 5 Personen individuelle Termine auf Anfrage möglich
    Reisepreis: ab 985 €

    Anfragen / Buchen

Leistungen

  • Flug Frankfurt/Main – Marrakesch und zurück
  • Flüge von anderen Flughäfen auf Anfrage möglich
  • Transport Flughafen Marrakesch und zurück
  • 2 Übernachtungen im DZ in Riad-Hotel in Marrakesch
  • 5 Übernachtungen im DZ in Riad-Hotel in Imlil
  • 2x Halbpension, 5x Vollpension
  • Inlandstransporte im Minibus
  • 5 geführte Tageswanderungen
  • Reiseleitung: marokkanischer dipl. und liz. Bergführer (deutschsprachig) oder mit deutsch-sprachiger Begleitung
  • Reisesicherungsschein

Reisepreis: 985 €

nicht in Leistungen enthalten

  • Getränke (außer Wasser)
  • (fakultative) Trinkgelder
  • Eintrittsgebühren
  • Versicherungen

zusätzliche Leistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag 120 €

Reiseprofil

Veranstalter: Aktivunterwegs
Anforderungsprofil: gute Wanderkondition erforderlich, Gehzeiten: ca. 4 – 5 Stunden
Reisedauer: 8 Tage
Unterkunft: 2x Riad-Hotel in Marrakesch, 5x Riad-Hotel in  Imlil
Teilnehmer: 5 – 12

Reiseprogramm

1.Tag: Flug nach Marrakesch, Transfert ins Riad-Hotel

Am Flughafen Marrakesch werden Sie vom Bergführer schon erwartet und ins Riad-Hotel in der Altstadt (Medina) gefahren. Je nach Ankunftszeit können Sie bei einem individuellen Spaziergang schon ein wenig die Altstadt erkunden. (Riad-Hotel), A

2.Tag: Aufenthalt in der Königsstadt Marrakesch

Bei einem 3-stündigen Spaziergang mit einem deutschsprachigen Stadtführer werden Sie einige der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten Marrakeschs kennen lernen. Natürlich besuchen Sie auch den berühmten Platz Djemaa-el-Fna und den anschließenden Souk. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (Riad-Hotel), F, A

3.Tag: Fahrt ins Bergdorf Imlil im Atlasgebirge

Nach kurzer Fahrt im Minibus erreichen Sie das Ourika-Tal, wo montags ein örtlicher Wochenmarkt (Souk) stattfindet; eine gute Gelegenheit, das Leben der Einheimischen kennen zu lernen. Danach erreichen Sie den Toubkal-Nationalpark, fahren durch Asni und kommen im Bergdorf Imlil (1.740 m) an. Nachdem Sie sich im Riad-Hotel eingerichtet haben, bleibt Zeit zu einer kleinen Wanderung durch das weitläufige Dorf. (Riad-Hotel), F,M,A

4. – 6. Tag: Wanderungen durch die imposante Bergwelt rings um Imlil

Sie wandern auf alten Maultierpfaden, die die abgelegenen Dörfer miteinander verbinden. Die Dörfer bestehen aus einfachen traditionellen Stein- und Lehmhäusern. Da der Bergführer aus Imlil stammt, kennt er viele Einheimische und die Gruppe wird auch schon mal zum Tee eingeladen. Dabei erhalten Sie einen Einblick in das immer noch beschwerliche Leben der Bergbevölkerung. Unterwegs wandern Sie öfters an fruchtbaren Terrassenfeldern vorbei, die meist von Hand bewirtschaftet werden.  In den Tälern wachsen Obstbäume und große Walnussbäume. Während der Wanderungen genießen Sie immer wieder die fantastische Aussicht auf den Djebl-Toubkal (4.067 m) und die übrigen Gipfel. (3x Riad-Hotel), F, M, A

Gehzeiten: ca. 4 – 5 Stunden, mittags ausgiebige Rast mit Picknick unterwegs

7. Tag: Vormittags Wanderung, Nachmittag zur freien Verfügung

Am Vormittag verabschieden Sie sich bei einer letzten Wanderung vom Atlasgebirge, am Nachmittag können Sie sich im Riad entspannen und/oder noch einmal durchs Dorf schlendern. (Riad-Hotel), F, M, A

8.Tag: Transport zum Flughafen Marrakesch oder Verlängerung des Marokko-Urlaubs

 

F= Frühstück, M= Mittagessen als Picknick, A= Abendessen

Witterungsbedingte Routenänderungen vorbehalten